Menü

Über Kostenfalle-Zahn

Stand:
Off

Gesunde Zähne sind heute ein Statussymbol. Patienten haben sich mittlerweile daran gewöhnt an den Kosten Ihrer Zahnbehandlung beteiligt zu werden. Zahnärzte und Kieferorthopäden leben gut davon. Die Leistungen der Krankenkasse werden gerne mal schlecht geredet oder verschwiegen. Mit Verkaufsdruck wird zu kostenpflichtigen Zusatzleistungen gedrängt, die Beratung bleibt dabei auf der Strecke. Die Überraschung kommt dann am Ende: Die teure Rechnung.

Unser Ziel ist es, solche Missstände aufzudecken und öffentlich zu machen. Ihre Beschwerde hilft uns dabei! Kostenfalle-Zahn.de ist ein neues Informations- und Beschwerdeportal der Verbraucherzentralen. Wir werden durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert.

Unser Anliegen:

Infomieren:

Ob Zahnersatz, Zahnspange oder Co: Hier erhalten Sie Informationen und Spartipps zu Ihrer Zahnbehandlung. Wir klären Sie über Ihre Rechte beim Zahnarzt auf, zeigen, wie Sie Kostenfallen vermeiden können oder auf welche Kassenleistungen Sie Anspruch haben.

Beschweren:

Haben Sie sich schon mal über kostenpflichtige Zusatzleistungen beim Zahnarzt geärgert?Verkaufsdruck, schlechte Beratung, Ärger mit der Rechnung oder Verweigerung von Kassenleistungen sind nur einige Beispiele. Hier können Sie sich über Ihren Zahnarzt beschweren.

Wir erfassen alle eingehenden Beschwerden und veröffentlichen die Erlebnisberichte anonym auf der Beschwerde-Pinnwand. Ausgewählte Beschwerden werden von unserer Redaktion mit Tipps kommentiert. Werden verbraucherrechtliche Bestimmungen verletzt gehen wir außerdem rechtlich gegen den Zahnarzt vor.

Stärken Sie uns mit Ihrem Fall und wir stärken Ihre Rechte!

Bei weiteren Fragen zu diesem Internetportal können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter kostenfalle-zahn@verbraucherzentrale.nrw.

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz BMJV